Sehen und staunen ...

VDMA-Auftaktveranstaltung „Ressourceneffizienz in der Produktion"

Welche Rolle spielen Sanitärkeramiken, Spezialkautschuk und Solarreceiver in der effizienten Fertigung? Am 27. Januar 2010 hatten rund 260 Ingenieure, Produktionsforscher und -unternehmer Gelegenheit, dieser Frage in Berlin auf den Grund zu gehen. Die Auftaktveranstaltung der Innovationsplattform "Ressourceneffizienz in der Produktion" des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) bot einen Überblick über mehr als 30 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Forschungsprojekte, die sich mit ressourceneffizienter Produktion auseinandersetzen.

  • Begrüßung von Staatssekretär Dr. Georg Schütte durch Moderator Klas Bömecke

    Begrüßung von Staatssekretär Dr. Georg Schütte durch Moderator Klas Bömecke

  • Reger Austausch am Marktplatz

    Reger Austausch am Marktplatz

  • Detlef Hagemann, Verband Deutscher Werkzeugmachinen e.V.

    Detlef Hagemann, Verband Deutscher Werkzeugmachinen e.V.

  • Dr. Ilka Gehrke, Fraunhofer-Institut für Umwelt, Sicherheits- und Energietechnik

    Dr. Ilka Gehrke, Fraunhofer-Institut für Umwelt, Sicherheits- und Energietechnik

  • PD Dr. Christoph Herrmann, åTU Braunschweig

    PD Dr. Christoph Herrmann,
    TU Braunschweig

  • Dr. Manfred Wittenstein, VDMA-Präsident

    Dr. Manfred Wittenstein,
    VDMA-Präsident


Website Fachhochschulen in NRW Landtagsveranstaltung Seminar Hannovermesse Zukunft in der Tasche Wissenswirtschaft IMPRS-SPCE Wissendurst Köln FH16