Sehen und staunen...

Wanderausstellung NRW „Forschung für Dich!“

Von März 2015 bis Juni 2016 tourt die Wanderausstellung „Forschung für Dich!“ durch 15 Städte in NRW und zeigt aktuelle Forschung der 21 nordrhein-westfälischen Fachhochschulen.

Die Wanderausstellung möchte die Gesellschaft in bürgernahen Räumen mit wissenschaftlicher Fachhochschulforschung in Kontakt bringen. Hierfür wurden die Projektinhalte in Zusammenarbeit mit dem Leverkusener Fotografen Holger Lietfien in ungewöhnliche Bildmotive übersetzt. Alle vorgestellten Projekte nehmen direkten Bezug auf den Alltag der Menschen und entwickeln nachhaltige Lösungen für konkrete Herausforderungen – zum Beispiel in den Bereichen Kindheitspädagogik, Hautkrebsdiagnostik, IT-Sicherheit oder Gebäudetechnik.

Bei der Eröffnung der Wanderausstellung in Düsseldorf betonte NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze: „Fortschritt braucht den Dialog zwischen Fachleuten und der Bevölkerung. Die Ausstellung "Forschung für Dich!" macht wissenschaftliche Innovationen auf anschauliche Weise sichtbar und regt an alltäglichen Orten zu einer Auseinandersetzung mit den großen gesellschaftlichen Herausforderungen an.“

zefo entwickelte das Ausstellungskonzept und ist verantwortlich für das Projektmanagement.

 

  • Wanderausstellung "Forschung für Dich!"_RollUpBanner

    Starke Bildmotive als „Eye-Catcher“

  • Wanderausstellung "Forschung für Dich!"_Tablet

    Digitale Tablet-Anwendung

  • Wanderausstellung "Forschung für Dich!"_Postkarten

    Postkarten mit den Bildmotiven

  • Wanderausstellung "Forschung für Dich!"_Ministerin Presse

    Ministerin Svenja Schulze eröffnet die Ausstellung

  • Wanderausstellung "Forschung für Dich!"_Table

    Forschung wird am Multi-Touch-Table interaktiv

  • Wanderausstellung "Forschung für Dich!"_Tourenplan

    15 NRW-Städte sind Ausstellungsorte

Die nächsten Stationen: www.fachhochschulen-nrw.de/event/wanderausstellung

Fotos: Lange/ Wojtaszek | zefo


Website Fachhochschulen in NRW Landtagsveranstaltung Seminar Hannovermesse Zukunft in der Tasche Wissenswirtschaft IMPRS-SPCE Wissendurst Köln FH16